Häufige Fragen

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen

Bewerbungsprozess

Ich habe kein passendes Stellenangebot für mich gefunden, welche Möglichkeiten habe ich?

Selbstverständlich freuen wir uns auch über deine Initiativbewerbung. Bewerbe dich über unser Online-Bewerbungsformular. Bitte gebe an für welches Land (Schweiz, Deutschland oder Österreich) du deine Initiativbewerbung einreichst.

An wen wende ich mich bei bewerbungsrelevanten Fragen?

Bei Fragen stehet dir die entsprechende Kontaktperson im Stelleninserat zur Verfügung. 

Woran erkenne ich, ob eine Stelle schon vergeben wurde und bis wann kann ich mich noch bewerben?

Die Stellenanzeigen werden regelmässig aktualisiert, sodass alle ausgeschriebenen Stellen auf unserer Karriereseite noch vakant sind.

Wie kann ich Näheres zum Startdatum der offenen Stellen erfahren?

Wenn keine Angabe im Stelleninserat zu finden ist, handelt es sich bei uns in der Regel um Vakanzen, die zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzt werden sollen.

Welche Unterlagen muss ich für meine Bewerbung einreichen?

Du solltest einen Lebenslauf, ein Motivationsschreiben, mindestens das letzte Zeugnis deiner Hochschul- oder Berufsausbildung sowie alle vorhandenen Arbeitszeugnisse hochladen. Vorzugsweise alle Dokumente im pdf-Format.

Bitte reiche, wenn möglich, bei Arbeitszeugnissen und Ausbildungsnachweise keine einzelnen Dokumente ein. Teile deine Dokumente in die Kategorien Arbeitszeugnisse und Ausbildungsnachweise auf.

Wie verläuft das Auswahlverfahren?

Deine Bewerbung und Qualifikationen werden von unserer Personalverantwortlichen und den Linienvorgesetzten mit den Kompetenzanforderungen der offenen Stelle abgeglichen.

Sollte eine Stelle, für die du dich beworben hast deiner Erfahrungen entsprechen, wirst du von uns zu einem ersten Vorstellungsgespräch eingeladen. Bei einer positiven Beurteilung werden anschliessend weitere Interviews vereinbart. Da wir deinen zeitlichen Einsatz sehr zu schätzen wissen, werden wir dich höchstens zweimal bitten, für ein Interview vor Ort anzureisen. Je nach Position besteht die Möglichkeit, dass noch eine Persönlichkeitsanalyse von dir gemacht wird. 

Kann ich mich nach einer Absage immer noch bewerben?

Selbstverständlich. Rittmeyer sucht laufend qualifizierte und engagierte Mitarbeitende.

Hochschulabsolventen

Welche Möglichkeiten gibt es für Absolventen und Studierende?

Studierenden bieten wir, je nach Möglichkeit, Hochschulpraktika für den perfekten Einstieg in die Berufswelt an. Zudem begleiten wir Bachelor- und Masterarbeiten, für beide Angebote nehmen wir gerne Initiativbewerbungen entgegen.

Wie bewerbe ich mich für ein Hochschulpraktikum oder eine Bachelor-/Masterarbeit bei Rittmeyer?

Schicke uns eine Initiativbewerbung mit deinen Vorstellungen und deinem Wunschbereich. Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

An welchen Kontaktgesprächen kann ich mit Rittmeyer-Mitarbeitenden ins Gespräch kommen?

Wir nehmen jedes Jahr an den Kontaktgesprächen der Hochschule Luzern, Ostschweizer Fachhochschule, Polymesse der ETH und Fachhochschule Nordwestschwei Windisch teil. Zudem arbeiten wir auch mit der Dualen Hochschule in Gera-Eisenach, Deutschland, zusammen. 

Berufsbildung

Vergibt Rittmeyer auch Lehrstellen?

Ja, unser Hauptsitz in der Schweiz bildet aus. Lehrstellenplätze bieten wir als Automatiker/in EFZ an. Gemeinsam mit dem Lehrbetriebsverbund bildxzug bieten wir zusätzlich Lehrstellen als InformatikerIn EFZ und Kaufmann/-frau EFZ an. Melde dich bei Interesse an einer Lehrstelle als Informatiker:in EFZ und Kaufmann/-frau EFZ direkt bei der bildxzug.

Unterstützt Rittmeyer den Lehrberuf Automatiker:in EFZ mit Berufsmatura?

Ja, du kannst dein Interesse an der Berufsmatura in deinem Bewerbungsgespräch ansprechen, wir unterstützen dich bei deiner Wahl.

Worüber erfahre ich, dass Lehrstellen noch offen sind?

Unter Berufsbildung findest du Informationen zu unseren Lehrstellen oder über unser Yousty-Profil.

Wann werden die Lehrstellenplätze für Bewerbungen aufgeschaltet?

Du kannst dich jeweils ab Mai für eine Lehrstelle für den darauffolgenden Sommer bewerben.

Bietet Rittmeyer auch Schnupperlehren an?

Ja, Termine für Schnupperlehren sind jeweils ab Januar für den Beruf Automatiker:in EFZ möglich. Die Schnupperlehre dauert immer 2 Tage. Melde dich hier für eine Schnupperlehre.

Seraphina Amoun

Deine Ansprechperson

Seraphina Amoun
Talent Acquisition Manager